Sore Throat

Halsschmerzen sind extrem häufig und können durch eine Vielzahl von Beschwerden verursacht werden, die die meisten von uns irgendwann in ihrem Leben betreffen. Einige der häufigsten Ursachen für Halsschmerzen können ein Erkältungsvirus, saurer Reflux oder Allergien sein.

Halsschmerzen können nicht nur unangenehm sein, sondern auch Schwierigkeiten beim Essen und Trinken verursachen. Schluckbeschwerden können bei ausreichender Schwere zu Gewichtsverlust oder anderen Komplikationen führen. Dieser Artikel behandelt die verschiedenen Ursachen von Halsschmerzen, erklärt, wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten und was Sie tun können, um Ihre Halsschmerzen zu lindern.

Ursachen

Einige der häufigsten Ursachen für Halsschmerzen sind:

• Virusinfektionen: Grippe, Erkältungsviren, Kruppe, Mononukleose und seltener Herpangina, Masern und Windpocken.

• Bakterielle Infektionen: Halsentzündungen können starke Halsschmerzen und Schluckbeschwerden verursachen. Die Mandeln können auch stark anschwellen. Ein anderes Bakterium namens Arcanobacterium haemolyticum kann neben einem Hautausschlag auch Halsschmerzen verursachen. Die bakteriellen Ursachen von Halsschmerzen müssen mit Antibiotika behandelt werden. Halsentzündung kann zu schwerwiegenden Komplikationen wie Herz- oder Nierenschäden führen, wenn sie nicht behandelt wird.

sore
• Infektionen der Nasenwege oder der Nasennebenhöhlen: Infektionen können durch verschiedene Arten von Infektionen (Bakterien, Viren oder sogar Pilze) verursacht werden. Diese Zustände verursachen ein Nachtropfen der Nase. Wenn infizierter Schleim den Rachen hinunterläuft, entsteht Halsschmerzen.

• Allergien: Insbesondere gegen Staub, Schimmel oder Hautschuppen. Allergien können jedoch auf eine Vielzahl von Substanzen reagieren. Post-Nasentropfen von Allergien können zu Halsschmerzen beitragen.

• Saurer Reflux: Durch sauren Reflux verursachte Halsschmerzen sind morgens häufig schlimmer, da während der Nacht während des Schlafens Säure aus dem Magen in die Speiseröhre, den Rachen und den Mund gelangen kann (was zur Zahnerosion beiträgt).

• Reizung durch trockene Luft, Chemikalien oder Zigarettenrauch: Dies kann durch das Atmen mit offenem Mund verstärkt werden.

• Kehlkopfentzündung durch Überbeanspruchung der Stimme: Dies ist häufig ein Problem für Sänger, Personen, die ihre Stimme als Teil ihres Berufs verwenden, und in jüngster Zeit für das Voice-Boxing. Laryngitis verursacht normalerweise Heiserkeit und Schmerzen beim Sprechen.

sorethroat
• Nach der Intubation: Sie können Halsschmerzen bekommen, wenn Sie während der Operation oder aufgrund einer Krankheit oder Verletzung einen Atemschlauch eingeführt haben. Dies ist vorübergehend und lässt in der Regel innerhalb von ein oder zwei Tagen nach dem Entfernen des Schlauchs nach.

• Operation: Operationen wie eine Schilddrüsenentfernung können ebenfalls Halsschmerzen verursachen. Andere Verfahren wie eine EGD (Ösophagogastroduodenoskopie), bei der ein Endoskop durch Mund und Rachen eingeführt wird, können ebenfalls diese Art von Halsschmerzen verursachen.

• Krebs: Obwohl sehr selten, können Tumore oder andere Wucherungen zu Halsschmerzen führen.

Discussion

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *