Ear-Acupuncture

Ohrakupunktur ist ein medizinisches Verfahren, das als Ohr-Akupunktur bezeichnet wird. Es handelt sich um die Stimulation verschiedener Muskeln in Ihrem Körper, indem Sie bestimmte Punkte am Ohr mit speziellen Nadeln punktieren. Es wird gefunden, um den Körper auf entspannende Weise zu heilen. Es wurde von den traditionellen chinesischen Methoden des medizinischen Wissens abgeleitet. Die Ohrakupunktur wurde erstmals im 20. Jahrhundert vom französischen Wissenschaftler Paul Nogier entwickelt und erprobt. Paul Nogier entdeckte bei seiner Beobachtung eine starke Korrelation zwischen dem Ohr und dem Nervensystem und fand heraus, dass die Verwendung von Akupressur zur Stimulation mehrerer Muskeln im ganzen Körper, die auf eine Weise mit den Ohren verbunden sind.

Die Ohrakupunktur kann das Energieniveau des Körpers wiederherstellen und ein besseres Immunsystem entwickeln. In der alternativen Medizin kann der Einsatz von Ohrakupunktur geübt werden, um zu helfen, bestimmte Krankheiten wie Allergien, Angstzustände, chronische Schmerzen, Verstopfung, Depressionen, Schlaflosigkeit, Migräne, Rückenschmerzen und Arthritis zu behandeln. Die gesundheitlichen Vorteile der Ohrakupunktur umfassen:

Stress

Die Ohrakupunktur hat sich als effiziente Möglichkeit erwiesen, Stress in nur 20 Minuten abzubauen. Es kann die psychische Gesundheit einer Person verbessern, die an Angst und Depressionen leidet. Diese Therapie kann eine Alternative für Menschen sein, um ab und zu ihren Alltagsstress abzubauen.

Schlafstörung


Studien haben gezeigt, dass die Ohrakupunktur bei den Problemen im Zusammenhang mit unangemessenen Schlafgewohnheiten helfen kann. Im Jahr 2003 wurden 15 ältere Menschen mit Schlaflosigkeit im Rahmen einer Studie drei Wochen lang mit Ohrakupunktur behandelt. Die Probanden zeigten eine signifikante Verbesserung der Qualität und Quantität des Schlafes, der etwa sechs Monate nach der Behandlung anhielt.

Migräne

Laut der Studie, die 2012 in der Zeitschrift Acupuncture & Electro-Therapeutics Research veröffentlicht wurde, zeigte die Ohrpunktion Anzeichen von Leichtigkeit für Menschen mit Migräne. Die Analyse wurde an 35 Migränepatienten durchgeführt, die eine Verbesserung von Schmerz und Stimmung zeigten.
Verstopfung
Die Ohrakupunktur kann positive Anzeichen von Patienten zeigen, die mit Verstopfung und ungesunder Ernährung zu tun haben. Es kann die Körperzyklen zurücksetzen, um an den ursprünglichen Routinen zu laufen, nachdem es jahrelang aufgrund von Bewegungsmangel und außerplanmäßigen Nahrungsanlässen gestört wurde.
Körperschmerzen
Es wird festgestellt, dass das Ohr über das Nervensystem mit Teilen des Körpers verbunden ist. Es hilft bei der Lösung von Problemen mit postherpetischen Schmerzen, Arthritis/Gelenkschmerzen, Kreuzschmerzen, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Periodenschmerzen, Kiefergelenkschmerzen.

earacupuncture

Gynäkologische Probleme

Patienten mit unregelmäßigen Menstruationszyklen, starken Blutungen, Unfruchtbarkeit, Periodenschmerzen können sich auch auf diese Therapie beziehen, um eine Verbesserung bei ihren Problemen zu sehen. Die Stimulation bestimmter Akupunkturpunkte kann bei solchen gynäkologischen Problemen helfen.

Rauchproblem

Die Forschung auf dem Gebiet der Akupunktur hat einen vernünftigen Effekt auf Patienten gezeigt, die behaupteten, das Rauchen nach einigen Sitzungen reduziert zu haben. Obwohl es zu gemischten Ergebnissen bei Analysen und Beobachtungen geführt hat. Die Forschung hat 41,1 Prozent der Erfolgsraten für die Patienten gezeigt. Dennoch kann es dir definitiv helfen, deine Zeit der Entspannung besser zu verbringen.

 

Discussion

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *